Kabel Deutschland

Als die Telekom in den 80iger Jahren das Breitbandkabelnetz auszubauen begann, warteten die Menschen sehnsüchtig darauf, dass auch sie in den Genuss eines Breitbandkabelanschlusses kommen konnten. Mit dem Breitbandkabel wurden mehr Fernsehsender versprochen. Das Privatfernsehen wurde geboren. Zur Information, vor der Ära Breitbandkabelfernsehen, gab es fünf Fernsehsender. Selbstverständlich sollte sich auch die Bildqualität wesentlich verbessern. Die wenigsten Menschen von heute kennen noch die Antennenmethode, mit der man versuchte ein halbwegs gutes Bild zu empfangen. 1999 war die Geburtsstunde für Kabel Deutschland. Telekom verkaufte das gesamte Breitbandkabelnetz an Kabel Deutschland.

Kabel Deutschland hat sich immer den neuesten Trend in der Fernsehbranche angepasst und ihr Angebot auch auf das Internet erweitert. Nein, nicht nur angepasst, Kabel Deutschland ist auch ein Trendsetter, nur nicht so aufdringlich wie andere Anbietern.
In einigen Testberichten, wird Kabel Deutschland als bester Internetanbieter genannt. Andere ehemaligen Kunden beklagten die Unsicherheit, ob man überhaupt in das Netz gerade kommt, oder nicht. Dies sind aber die Kinderkrankheiten gewesen.

Wer möchte kann sich sein Fernseh-, und komplettes Kommunikationssystem bei Kabel Deutschland ordern. Also nicht nur Fernsehen, sondern Internet, Telefon und auch Mobiletelefon. Auch hier gibt es unterschiedliche Tarife. Ein Blick auf die Internetseite von Kabel Deutschland hilft bestimmt zur Orientierung.

Kabel Deutschland bietet drei unterschiedliche Fernsehoptionen an, zu nennen wären da Kabel Komfort HD, Kabel Premium HD und Kabel Sender Welt. Die Preise sind moderat. In allen drei Optionen sind drei Sender HD im Preis inklusive, zu nennen wären Das Erste, ZDF und Arte und selbstverständlich einige Privatsender. Zeitversetztes Fernsehen haben nur Kabel Komfort und Kabel Sender Welt. Zusätzliche Geräte können entweder käuflich erworben werden, oder aber zu einem geringen monatlichen Unkostenpreis gemietet werden. Die Mindestlaufzeit einer Fernsehoption beträgt 12 Monate.
Wer ein rundum Sorglos – Paket, Telefon, Internet und Fernsehen, ist bei Kabel Deutschland gut aufgehoben. Ein Preis-Leistungsvergleich ist immer gut und Kabel Deutschland kann mit allen anderen Anbietern durchaus mithalten.